Das Buch zur Ausstellung

CO2 ist heute die bekannteste chemische Formel, noch bekannter als H2O, die Formel für Wasser. Über CO2 wird im Kontext der Klimadiskussion weltweit gestritten. Aber so allgegenwärtig die Formel in der Öffentlichkeit ist, unbekannt ist der konkrete Stoff, der damit bezeichnet wird. Dieses Buch eröffnet deshalb eine völlig neue Perspektive auf die CO2-Diskussion. Erstmals rückt es den Stoff selbst in den Mittelpunkt. Seine faszinierende Geschichte wird hier erzählt; Experimente und Spaziergänge werden beschrieben, die es ermöglichen, den Stoff aus erster Hand kennen zu lernen. Denn nur, wenn wir mit CO2 vertraut werden, haben wir die Chance, tragfähige Strategien für einen nachhaltigen Umgang mit ihm zu entwickeln.


"Erfrischende Zusammenstellung von naturwissenschaftlichen Fakten und
Geschichten zum Thema CO2, originell ergänzt durch Anleitungen zu
Experimenten" bild der wissenschaft

"Diese Stoffgeschichte liefert viel Stoff zum Nachdenken und Nachmachen."
Deutschlandradio Kultur

"Von ausgewiesen Fachleuten, aber nicht nur für Fachleute geschrieben,
bietet dieses Buch hervorragende Einblicke in den Stoffwechsel unserer Welt
und die gravierenden Störungen, die ihm durch ungezügelte Verbrennung
fossilen Kohlenstoffs zugefügt werden." Spiegel

Bei Amazon bestellen.